Quer durch Flandern – Harry Pearson

16,80 

Quer durch Flandern

Eine knochenschüttelnde Reise durch das Epizentrum der Radsportleidenschaft von Harry Pearson

Quer durch Flandern: Wo Radsport Religion ist…
Der britische Sportjournalist Harry Pearson liefert mit seinem Buch
über Flanderns pralles Radsportleben die perfekte Einstimmung
auf die Frühjahrsklassiker und die neue Radsportsaison.

Leseprobe PDF

Broschur, 288 Seiten + 16-seitige Fotostrecke; aus dem Englischen von Olaf Bentkämper
ISBN 978-3-95726-054-3 [9783957260543]
Erscheinungsdatum März 2021

Beschreibung

Vorrätig

Artikelnummer: 9783957260543 Kategorie:
GTIN:9783957260543
Marke:Covadonga Verlag

Beschreibung

Der Radsport ist in ganz Belgien wahnsinnig populär, aber in Flandern, im niederländischsprachigen Norden des Landes, ist er geradezu Teil der Volksseele, der nationalen Identität. Der britische Sportjournalist Harry Pearson hat sich mitten hineingestürzt ins pralle Radsportleben der Flamen: Ein komplettes, sehr, sehr matschiges Frühjahr lang ist er unermüdlich von einem Radrennen zum nächsten geeilt – großen, kleinen und noch viel kleineren. Seine knochenschüttelnde Reise führte ihn durch heimelige Bierkneipen und eisigen Regen, über endlose Polder und brutales Kopfsteinpflaster, vorbei an Fans, die sich als Hühner kostümiert hatten, und an Schaufenstern voller Abführmittel. Das Ergebnis ist eine humorvolle Hommage an die Welt von Briek Schotte und Tom Boonen, von »Kaisern« und »fliegenden Milchmännern«, von Fritten und Mattentartjes, von trinkfesten Supportern und sachkundigen Omis. In seiner britischen Heimat war Harry Pearsons tempofeste Reportage über die große Leidenschaft der Flamen zum Sportbuch des Jahres nominiert. Nun präsentiert der Covadonga Verlag es unter dem Titel »Quer durch Flandern« auch in deutscher Übersetzung – als perfekte Einstimmung auf die Kopfsteinpflasterklassiker und die neue Radsportsaison.

Mit feiner Beobachtungsgabe und warmherzigem Humor erzählt der langjährige Guardian- und When Saturday Comes-Autor Harry Pearson in »Quer durch Flandern« von außergewöhnlichen Begegnungen mit ebensolchen Menschen. In zwölf Kapiteln lässt er die Geschichte und die Geschichten dieses besonderen Landstrichs aufleben und erforscht die Charaktere, Mythen und Rivalitäten, die Flandern zu einem Ort machen, wo der Radsport immer noch Religion ist und jeder Profi fast so etwas wie ein Priester in hautengem Lycra.

  • Ein enorm unterhaltsames Radsporttagebuch. – Times Literary Supplement
  • Absolut großartig… Steckt voller wunderbarer Geschichten. – Rhod Sharp, BBC Radio 5 Live
  • Beste Unterhaltung. – Richard Williams, The Guardian
  • Eine witzige, packende Einführung in die Welt der Frühjahrsrennen in Flandern. Auf seiner knochenschüttelnden Reise entdeckt Pearson eine Menge skurriler historischer Geschehnisse und Stätten. – Telegraph Books of the Year
  • Nominiert für den William Hill Sportsbook of the Year Award.

Der Autor: Harry Pearson, Jahrgang 1961, hatte bis 2012 eine wöchentliche Sportkolumne im Guardian, schrieb mehr als 20 Jahre lang für das monatliche Fußballmagazin When Saturday Comes und ist Autor mehrerer preisgekrönter Sportbücher. The Observer und The Times haben seine Werke in die Auswahl der 50 bedeutendsten Sportbücher aller Zeiten aufgenommen, er wurde Zweiter beim Daily Telegraph Prize, gewann den Cricket Society Prize und fand sich 2017 und 2019 mit zwei verschiedenen Büchern auf der Longlist des William Hill Sports Book of the Year Awards wieder.

Zusätzliche Informationen

Zustand

New

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.

Unabhängig geprüft
6 Rezensionen